Strammer Max

Ein tolles, schnelles Gericht

25.01.2021

In höchstens 10 Minuten fertig und super einfach, aber sehr sehr lecker. Und so  wird es gemacht:

Eine Scheibe des Lieblingsbrotes (ich nehme Roggenbrot mit deftiger Kruste) auf einen flachen Teller legen. 2-3 Scheiben gekochter Schinken darauf verteilen (in Österreich gekochtes Geselchtes) und in den Backofen legen. 80 Grad Unter-und Oberhitze einschalten.

Zwei Spiegeleier braten, währenddessen grünen Salat anmachen (ich verwende gerne Salatherzen).

Wenn die Spiegeleier fertig sind, den Teller aus dem Backofen nehmen (heiß!) und die Spiegeleier auf dem Schinken anrichten.
Zum Schluss kommt der Salat über das Ganze und schon ist die herzhafte Mahlzeit fertig. Der Salat ist das Geheimnis: Er darf keinesfalls essiglastig sein und verträgt eine gute Prise Zucker.

Ich denke, das kann jeder und ich wünsche guten Appetit!